Walldienerhaus

Willkommen im ARCHITEKTURBÜRO ALBERT UND BAIER

Das ARCHITEKTURBÜRO ALBERT UND BAIER begleitet seine Bauherren vom Entwurf bis zur Baufertigstellung über alle Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) für Neubau- und Sanierungsbauvorhaben einschließlich Innenarchitektur und der Fachplanung für vorbeugenden Brandschutz.

Mit unserer Architektur und Innenarchitektur legen wir besonderen Wert auf eine hohe Qualität von Funktion, Gestaltung und Konstruktion unter Beachtung von Ökonomie und Ökologie. Als ARCHITEKTURBÜRO ALBERT UND BAIER, hervorgegangen aus der 1998 gegründeten Bürogemeinschaft ALBERT UND BEYER, können wir auf eine Vielzahl von Referenzobjekten für öffentliche und private Bauherren verweisen. Von 2011 bis 2016 wurde das Büro von Diana Albert als ARCHITEKTURBÜRO ALBERT UND PLANER geführt.

Besonders bei der Planung und Realisierung denkmalgeschützter Bausubstanz setzen wir den Grundgedanken um, historische Bausubstanz zu sichern und zu bewahren und funktional erforderliche Ein- oder Anbauten in einer zeitlos modernen Formensprache im Maßstab der Umgebung zu ergänzen.

Der Umbau und die Sanierung des Walldienerhauses zeigt die persönliche Architekturauffassung vom harmonischen Miteinander von historischen und modernen Formen.